PR-Nr. 10022-0004-09/2020
Download PDF

Auch für Naturstein: Universal-Silikon für 34 verschiedene Untergründe

Fenster, Türzargen, Wand-Boden-Anschlüsse, Treppenstufen, Verble­chungen, Küchennischen, Badezimmer, Spiegelverklebungen, Repara­tur- und Ausbesserungsarbeiten – das sind nur einige Beispiele, die verdeutlichen, wie vielfältig die Einsatzbereiche für das neue „Ultra­profi Universal-Silikon P34“ sind. Die Zahl steht für 34 verschiedene Untergründe im Innen- und Außenbereich, auf denen die umwelt­freundliche und geruchsarme Dichtmasse ihr Haftvermögen zeigt. See­felder hat das Produkt jetzt in 13 Farben exklusiv ins Programm aufgenommen.

Das „Ultraprofi Universal-Silikon P34“ lässt sich auf Glas, Metall und Holz genauso anwenden wie auf vielen Kunst- und Baustoffen, wie Beton, Gips, Putz, Mauerwerk, Zement oder Ziegeln. Gegenüber Metallen zeigt es sich nicht korrosiv. Was dieses Silikon auszeichnet, ist aber vor allem die Anwendbarkeit auf Natur- und Kunststeinen, wie Keramik, Fliesen, Mar­mor, Terrazzo oder Granit, die häufig für Fensterbänke, Treppen so­wie Wandfliesen und Bodenbeläge verwendet werden. Die spezielle Re­zep­tur verhindert Randzonenverfärbungen.

Zudem lässt sich das farbstabile, witterungs-, UV- und temperaturbe­ständige, chemikalien- und alterungsbeständige Universal-Silikon nicht nur innen, sondern auch außen, an Fassaden, Balkonen oder Dachkon­struktionen, einsetzen – und dort, wo Wasserdichtigkeit gefragt ist, wie im Badezimmer, in Schwimmbädern oder Wellnessbereichen. Hier wirkt es zusätzlich schimmelhemmend. Dank seiner Selbsthaftung lässt sich diese Dichtmasse auch als Kleber, zum Beispiel bei Spiegeln, verwenden.

Das „Ultraprofi Universal-Silikon P34“ wird gebrauchsfertig geliefert und lässt sich wie jedes handelsübliche Silikon verarbeiten. Es bleibt lange glättbar und dauerelastisch. Seefelder vertreibt das Produkt exklusiv in 13, auf verschiedene Untergründe angepasste Farbstellungen als 310 ml-Kartuschen.

Hochauflösende Bilder

Für hoch aufgelöste Bilder klicken Sie bitte auf das jeweilige Vorschaubild.

Bildtext: Das neue „Ultraprofi Universal-Silikon P34“ eignet sich für 34 verschiedene Untergründe – auch für Natur- und Kunststeine. Seefelder vertreibt das Produkt exklusiv in 13, auf die verschiedenen Untergründe angepasste Farbstellungen als 310 ml-Kartuschen. Foto: Seefelder

Seefelder

Seefelder sieht sich als Experte, um den täglichen Bedarf von Tischlern, Schreinern sowie Verarbeitern aus dem Holzhandwerk zu decken. Außendienst, Innendienst, Katalog und Webshop ermöglichen eine flexible Bestellung rund um die Uhr. Das 1995 gegründete und familiengeführte Unternehmen beschäftigt rund 200 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2019 einen Umsatz von fast 40 Millionen Euro.

« zurück zur Übersicht

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.