PR-Nr. 10002-0028-06/2018
Download PDF

Frische Fassade: Homapal hält die „Vivix Compact Exterior“ von Formica auf Lager

Sie vereint die Vorteile robuster architektonischer Platten mit dem Design natürlicher und echter Materialien: die „Vivix Compact Exterior“. Die Formica Group mit Sitz in Cincinnati, USA, entwickelte die Lösung für vorgehängte hinterlüftete Fassaden, Balkone und wei­tere Anwendungen im Außenbereich von privaten und öffentlichen Gebäuden. Für Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz hält Homapal in Herzberg die meisten der insgesamt 68 Dekore sofort lieferbar auf Lager.

Der Name beinhaltet das Lebendige aus dem lateinischen vivere und weist auf die Außenanwendung. Die „Vivix Compact Exterior“ besteht aus mehreren Lagen spezieller Kraftpapiere, die in Phenolharz getränkt unter Druck und Hitze zu einer formstabilen kompakten und homoge­nen Platte verpresst werden. Festigkeit und Widerstandsfähigkeit ent­sprechen EN 438-6 und -7. Beidseitig tragen die Platten eine dekorative Oberfläche. Eine Deckschicht aus Acryl sorgt für den UV-Schutz. „Vivix Compact Exterior“ erfüllt die Brandschutznormen und unterstützt den Energiehaushalt von Gebäuden zu jeder Jahreszeit.

Für die „Vivix“-Fassadenverkleidung stehen 39 Unis, 17 natürliche Höl­zer und zwölf Muster zur Verfügung – ein Portfolio, das gemeinsam mit Architekten und Farbberatern entwickelt wurde und mit dem sich in der Außen­raumgestaltung lebendige Akzente setzen lassen. Markante Maserun­gen, gewachsene oder gereifte Materialien und satte Farben entfalten ihre visuell reichhaltige Wirkung endlos ohne Wiederholungen über die gesamte Fläche.

Für individuelle Lösungen bietet sich „Vivix Younique“ an, mit der sich Logos, Fotos und andere Kundenvorlagen auf Fassade bannen lassen. Hier liefert das mit den Formica-Exklusivvertriebsrechten ausgestattete Unternehmen auch ab Stückzahl 1 – mit Wartezeit versteht sich. Die „Vivix Compact Exterior“ lässt sich für die komfortable Planung in BIM-Objekte integrie­ren, die in der NBS National BIM Library zum Download bereit stehen. Die Platten sind leicht zu handhaben, schnell montiert und ohne Auf­wand zu reinigen.

Ob Bilder, Farben und Muster – das mit „Vivix“ gestaltete Fassadenbild bleibt lange erhalten. Die Platten sind dank ihres Aufbaus stoß- und ab­riebfest sowie witterungsbeständig. Mit diesen Eigenschaften ausgestat­tet, eignen sie sich, die Lebensdauer von Gebäuden zu verlängern. Ihre Elastizität schützt sie vor Rissen. Formica vergibt zehn Jahre Garantie.

Hochauflösende Bilder

Für hoch aufgelöste Bilder klicken Sie bitte auf das jeweilige Vorschaubild.

Bildtext 1: Vereint funktionale Eigenschaften mit Design: die „Vivix Compact Exterior“ am Tower von Kristiansand Airport im Einsatz. Foto: Formica


Bildtext 2: Stockwerke oder Ebenen voneinander abheben und einzelne Bereiche akzentuieren, das gelingt mit „Vivix Compact Exterior“. Foto: Formica
Bildtext 3: „Vivix Compact Exterior“ ist einfach zu montieren, qualitativ hochwertig und langlebig. Die Platte eignet sich, die Lebensdauer von Gebäuden zu verlängern. Foto: Formica

Homapal

Die Homapal GmbH produziert und vertreibt mit circa 90 Mitarbeitern am Unternehmensstandort in Herzberg am Harz Laminate mit besonderen Oberflächen aus Echtmetall und Magnethaftplatten. Im deutschsprachigen Raum liegt der Fokus auf dem hochwertigen dekorativen Innenausbau. Mit seinen Produkten spricht der Hersteller Messe-, Laden- und Möbelbauer an. Ihren Einsatz finden Homapal-Produkte in Shops, Hotels und Arztpraxen, auf Kreuzfahrtschiffen, in Bars, Restaurants und Clubs – überall dort, wo Flächen veredelt werden sollen. Homapal gehört zur Formica Unternehmensgruppe, Cincinnati/USA, und besitzt die Exklusivrechte für den Vertrieb der Formica-Produkte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. #Homapal GmbH, Bahnhofstraße 30/32, 37412 Herzberg am Harz - www.homapal.de

« zurück zur Übersicht

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.