PR-Nr. 10002-0042-11/2019
Download PDF

Lebendige Impulse für die Innenarchitektur: Homapal auf der architect@work in Düsseldorf

Homapal gehört zu den über 260 Ausstellern der architect@work am 4. und 5. Dezember 2019 in Düsseldorf. Auf der Arbeitsmesse für Ar­chitekten, Planer und Einrichter in der Halle 8B der Messe Düsseldorf stellt der Oberflächenspezialist auf dem Stand 7 seine „Homapal Trendkollektion 2019“ vor.

Ob loftige Werkstatt oder erlesener Luxus – in der Trendkollektion 2019 vereint Homapal eine Vielzahl neuer dekorativer Metallschichtstoffe. Natürliche Farben und prägnanter Glanz treffen auf wohltuende Haptik – eine perfekte Kombination für unverwechselbare Designs in der Innenarchitektur. 

Handbearbeitete Metalle im „used look“ finden sich neben eleganten graphischen und im Industrial Style handgefertigten Beton-, Rost- und Cortendekoren. Ein glänzendes Statement geben Gold, Natursilber, Rauchgrau oder Kupferrot ab, spiegelglänzend mit „Cella“-, „Cascade“- oder „Crossline“-Struktur. Sie untermauern einmal mehr die Kompetenz von Homapal im Bereich der echtmetallbeschichteten Oberflächen.

Hochauflösende Bilder

Für hoch aufgelöste Bilder klicken Sie bitte auf das jeweilige Vorschaubild.

Bildtext: Im Zusammenspiel mit der Oberfläche „Diamond Antique“ er-lebt Kupfer einen Kontrast aus sanften Farbverläufen und klarer Linienführung. Das handwerklich nachgearbeitete Echtmetall wirkt unter der diagonalen und regelmäßigen Rhombenstruktur wie geschaffen für ein Spiel aus Licht, Form und Farbe im Ambiente exklusiver Anwendungen. Foto: Homapal

Homapal

Die Homapal GmbH produziert und vertreibt mit circa 90 Mitarbeitern am Unternehmensstandort in Herzberg am Harz Laminate mit besonderen Oberflächen aus Metall, Echtholz-Schichtfurnieren und Magnethaftplatten. Eine Leder-Kollektion, Schichtstoffe mit Kunstlederoberflächen in schwer entflammbarer Ausführung nach IMO, ergänzt das Produktportfolio. Im deutschsprachigen Raum liegt der Fokus auf dem hochwertigen dekorativen Innenausbau. Mit seinen Produkten spricht der Hersteller Messe-, Laden- und besondere Möbelbauer an. Ihren Einsatz finden Homapal-Produkte in Shops, Hotels und Arztpraxen, auf Kreuzfahrtschiffen, in Bars, Restaurants und Clubs – überall dort, wo vertikale Flächen veredelt werden sollen. Homapal gehört zur Formica Unternehmensgruppe, Cincinnati/USA, und besitzt die Exklusivrechte für den Vertrieb der Formica-Produkte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. #Homapal GmbH, Bahnhofstraße 30/32, 37412 Herzberg am Harz - www.homapal.de

« zurück zur Übersicht

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.