PR-Nr. 10020-0017-11/2022
Download PDF

Schwinn: Zierbeschläge „Made in Europe“ – SICAM-Auftritt bestätigt eingeschlagenen Kurs

Die KSB GmbH Klügel Schwinn Beschläge, Heppenheim, zieht nach der Teilnahme an der SICAM 2022 ein positives Fazit. Auf der Fachmesse, die im Oktober im italienischen Pordenone stattfand, zeigte sich ein­mal mehr, dass der Zierbeschlaghersteller den richtigen Kurs einge­schlagen hat. Zum einen kann Schwinn mit seiner Produktionsstätte in Polen und moderner Pulverbeschichtung einen Standortvorteil geltend machen und die angestrebte Unabhängigkeit von China vorantreiben. Zum anderen lässt sich auf dieser Grundlage das Ziel umsetzen, Möbel­griffe, -knöpfe, -füße und Haken nachhaltiger zu gestalten. Beides stößt bei Küchen- und Möbelherstellern auf großes Interesse. 

Im Fokus der Produktschau standen bei Schwinn längenunabhängige Stangengriffe. Hier hat der Hersteller vor allem am Übergang zwischen Stange und Sockel gearbeitet. Die hohe Qualität der Pulverbeschichtung und die flexible Umsetzung von Trendfarben sei vor allem im hochwerti­gen Küchenmöbelsegment relevant. Hier könne man momentan sogar kleine bis mittlere Mengen in vier bis sechs Wochen liefern, berichtet Sven Schwinn.

Vergleichbare Lieferzeiten nennt der für den Vertrieb verantwortliche Inhaber für die Kunststoffgriffe. Diese tragen bei Schwinn zukünftig alle das ABS-Siegel. Die verwendeten Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymere weisen nicht nur robuste mechanische Eigenschaften auf und erlauben eine ansprechende Oberflächengestaltung. „Sie sind auch zu 99 Prozent sortenrein recycelbar, und zwar gut 20mal“, erklärt Rüdiger Wolf, Pro­duktdesigner bei Schwinn. So gestalte sich auch der Wiedereinkauf des Materials attraktiv. Überhaupt arbeite das Unternehmen zunehmend an ehrlichen umweltfreundlichen Lösungen. Das ABS-Siegel für Kunststoff­griffe sei nur ein Anfang. Langfristig gelte es, Produkte zu entwickeln, die sämtliche Anforderungen der Kreislaufwirtschaft erfüllen, so Wolf.

Die KSB GmbH Klügel Schwinn Beschläge versteht sich als Systemliefe­rant, Entwicklungspartner und Problemlöser: Von der Produkt- und De­signentwicklung über den Werkzeugbau und die Produktion bis hin zur vielfältigen Oberflächenveredelung und Montage bietet das Unterneh­men alles aus einer Hand.

Zur SICAM besuchten vor allem Entscheider der führenden europäischen Küchen- und Bad-, Wohn- und Kindermö­belindustrie den Stand. Auch darum nimmt die Bedeutung der Fach­messe für den Zierbeschlaghersteller weiter zu. „Hier werden die Ent­scheidungen für September 2023 getroffen“, so Sven Schwinn.

Hochauflösende Bilder

Für hoch aufgelöste Bilder klicken Sie bitte auf das jeweilige Vorschaubild.

Bildtext: Schwinn auf der SICAM 2022. Foto: Schwinn
Bildtext 1: Zur SICAM 2022 für Schwinn vor Ort: Vertriebsleiter und Inhaber Sven Schwinn (links) und Produktdesigner Rüdiger Wolf. Foto: Schwinn

Bildtext 2: Highlight bei Schwinn: Längenunabhängige, hochwertig pulverbeschichtete Stangengriffe „Made in Europe“. Foto: Schwinn

Bildtext 3: Im Trend: Rounded Shapes bei Garderobenhaken. Foto: Schwinn

Bildtext 4: Zur SICAM 2022 zeigte Schwinn zahlreiche Griffe aus Materialkombinationen. Neben Metall und Holz fanden die Besucher auch Metall im Zusammenspiel mit Leder oder mit Seilen. Foto: Schwinn
Bildtext 5: Bei diesem zeitlosen Leistengriff gab es mit dem 160er und dem 320er eine Familienergänzung. Schwinn führt den „2891“ bereits seit über 20 Jahren im Programm – ein Dauerbrenner. Foto: Schwinn

Schwinn

1932 von Peter Schwinn in Ober-Ramstadt als Kunstharzdreherei mit zwei Mitarbeitern gegründet, entwickelt, produziert und vertreibt die KSB GmbH Klügel Schwinn Beschläge heute Zierbeschläge, wie Möbelgriffe, -knöpfe, -füße und Haken für die Küchen-, Bad- und Wohnmöbelindustrie weltweit sowie für den Fachhandel. Das Unternehmen versteht sich als Systemlieferant, Entwicklungspartner und Problemlöser: Von der Produkt- und Designentwicklung über den Werkzeugbau und die Produktion bis hin zur vielfältigen Oberflächenveredelung und Montage bietet Schwinn alles aus einer Hand. #KSB GmbH Klügel Schwinn Beschläge, Tiergartenstraße 9, 64646 Heppenheim - www.schwinn-group.com

« zurück zur Übersicht

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.