PR-Nr. 10008-0097-05/2021
Download PDF Download Word

Kesseböhmer@Home, 4. bis 7. Mai 2021

Auszüge, Schubkästen & jetzt auch Nische

Mit zwei neuen Programmen für den Preiseinstieg schuf das Holzwerk Rockenhausen hochwertige Alternativen zu den oft in Küchenschubla­den standardmäßig verbauten Besteckeinsätzen aus Kunststoff. Dar­über hinaus nimmt das Unternehmen im Interzum-Jahr 2021 neben Schubkästen und Auszügen erstmals auch die Küchennische ins Visier. Die neuen Organisationslösungen stehen für einen verantwortungsvol­len Umgang mit den verwendeten Ressourcen und für eine hohe Wert­schätzung des Rohstoffs Holz. 

Ein Besteckeinsatz mit drei horizontalen Stegen, wahlweise in „Esche schwarz“ oder „Eiche hell“, bildet die Basis für „HoLite“. Damit lassen sich Schubkästen durchgängig ausstatten: in Korpusbreiten von 300 bis 1.200 mm und in den Standardtiefen 472 und 479 mm sowie optional mit Tiefenergänzung. Der Boden wird dabei komplett bedeckt, was für eine homogene Optik sorgt. Frei positionierbare Trennstecker über zwei oder drei Fächer erweitern das System. Sie können in verschiedenen Holzarten und Farben, aber auch in Aluminium, Stahl oder Kunststoff ausgeführt sein. Ein doppelseitiger Messerblock und ein Folienhalter er­gänzen „HoLite“ als Zubehör.

Sechs Bauteile für fünf Sets – „Easy“ zu verstehen und einzusetzen

Besteck- und Multifunktionseinsatz, breite und schmale Ausgleichsbö­den, Multifunktionseinheit und Einsteckstege: Mehr als sechs Bauteile braucht der neue Organisationsbaukasten „EasyLine“ nicht, um fünf Sets zu konfigurieren, die durchgängig alle Schubladenbreiten abdecken und unabhängig vom Hersteller und der Korpuskonstruktion in jede Küche passen.

Set 1 aus einem Multifunktionseinsatz und mit Platz für ein Zubehörteil passt in 300 mm breite Schubladen. Set 2 umfasst einen Besteckeinsatz und zwei schmale Ausgleichsböden für Schubladen von 400 bis 500 mm Breite – das für 500 bis 600 mm breite Schubkästen konzipierte Set 3 im Vergleich dazu den Besteckeinsatz mit Multifunktionseinheit und zusätz­lich Platz für ein Zubehörteil.

800 bis 900 mm breite Schubladen und Auszüge lassen sich mit Set 4 ausrüsten. Darin enthalten sind ein Besteckeinsatz mit Multifunktions­einheit, ein schmaler Ausgleichsboden, ein breiter Ausgleichsboden, zwei Einsteckstege und Platz für drei Zubehörteile. Set 5 schließlich bie­tet für Breiten von 1.000 bis 1.200 mm einen Besteckeinsatz mit Multi­funktionseinheit, zwei breite Ausgleichsböden, vier Einsteckstege und Platz für fünf Zubehörteile. Zum Zubehör gehören ein Einsatzkreuz, eine Gewürzeinlage, ein Messerblock, ein Folienhalter und zwei Boxen für Auszüge.

Ganz nach der Philosophie vom Holzwerk Rockenhausen ist „EasyLine“ in allen Holzarten und Farben, aber auch in dem selbstentwickelten, nachhaltigen Werkstoff „OrganiQ“ lieferbar. Das System passt in Aus­züge und Schubkästen mit einer Standardtiefe von 472 mm. Bei einer In­nentiefe von 479 oder 622 mm kommt zusätzlich eine Tiefenergänzung von sieben respektive 150 mm zum Einsatz.

„NicheTop“: Stilvolle Organisation der Nische 

Einfach, flexibel, variabel. Auf diese drei Eigenschaften baut das neue Nischenorganisationssystem „NicheTop“, mit dem das Holzwerk Rockenhausen im Mai 2021 erstmal ein neues Segment erschließt. Die zwei Korpen in unterschiedlichen Ab­messungen – S in 175 x 445 x 140 mm, M in 335 x 445 x 140 mm (B/H/T) – lassen sich unabhängig von einem Rastermaß und ohne Montage auch nachträglich entweder aufstellen oder einhängen.

Die „NicheTop“-Korpen sind aus massivem Holz gefertigt und zeigen im Sichtbereich handwerklich solide herausgearbeitete Details. Je nach Anwendung stehen verschiedene Fronten zur Auswahl: Als Schneidbrett beim Messerblock, als Designfront mit asymmetrischem Linienmuster, magnetisch oder mit tief­schwarzem und beschreibbarem Tafellack.

Ideenreich präsentiert sich das vielfältige Zubehör, mit dem sich die Korpen ausstatten lassen. Dazu gehören zum Beispiel ein klappbarer Messerblock oder Besteckeinsatz für die si­chere Aufbewahrung und den blitzschnellen Zugriff, eine Trocknerablage für Sodasprudelflaschen mit Abtropfschale und Deckelhalter, Einsatzböden für Vorratsgefäße oder Ge­würzdosen, Schütten in unterschiedlichen Größen und mit In­haltsmarkierung sowie Vorratsgefäße oder individuelle Beutel aus waschbarem Papier mit praktischem Verschluss, die das immer relevanter werdende Thema unverpackter Lebensmit­tel bedienen.

Hochauflösende Bilder

Für hoch aufgelöste Bilder klicken Sie bitte auf das jeweilige Vorschaubild.

Bildtext 1: Mehr als sechs Bauteile braucht der neue Organisationsbaukasten „EasyLine“ nicht, um fünf Sets zu konfigurieren, die in alle Auszüge und Schubladen passen. „EasyLine“ ist in allen Holzarten und Farben, aber auch in „OrganiQ“ lieferbar. Foto: Rockenhausen


Bildtext 2: Ein Besteckeinsatz mit drei horizontalen Stegen bildet die Basis für „HoLite“. Damit lassen sich Schubkästen durchgängig ausstatten: in Korpusbreiten von 300 bis 1.200 mm. Frei positionierbare Trennstecker erweitern das System. Ein doppelseitiger Messerblock und ein Folienhalter ergänzen „HoLite“ als Zubehör. Foto: Rockenhausen
Bildtext 3: Mit „NicheTop“ nimmt das Holzwerk Rockenhausen erstmals auch die Organisation der Küchennische ins Visier. Foto: Rockenhausen

Holzwerk Rockenhausen

Das Holzwerk Rockenhausen versteht sich als Spezialist für Massivholzprodukte insbesondere im Bereich hochwertiger Innenausstattungen für Schubkästen und Auszüge. Zudem setzt man in Rockenhausen neben Holz künftig auf das innovative, zur Serienreife weiterentwickelte nachhaltige Material „OrganiQline“.

« zurück zur Übersicht

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.