„Wir müssen jetzt professionell wirken“

„Ready to take off“, hieß es bei bic.PR noch vor einem Jahr. Heute steht fest: Der Start ist gelungen. Jetzt geht es weiter, natürlich mit der Vorgabe, nicht nur professionell zu wirken, sondern es auch zu sein. Doch wie lässt … » weiterlesen


Die Sache mit der „KSK“

Ein kleines Wortungeheuer ist sie schon, die Künstlersozialkasse, kurz KSK. Dies tut jedoch der Tatsache keinen Abbruch, dass sie freischaffenden Künstlern und Publizisten den Zugang zur gesetzlichen Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung ermöglicht und die Arbeitgeberbeiträge der freiberuflichen Berufsgruppen übernimmt. Der … » weiterlesen


Messemarathon 2017 – Hochzeit für PR

2017 ist Messejahr. Schon in KW 3 liefen drei große Messen gleichzeitig in Deutschland: imm und living kitchen in Köln, BAU in München, Domotex in Hannover. Gleich im Anschluss geht es weiter: Grüne Woche in Berlin, Boot in Düsseldorf, ISPO … » weiterlesen


Einbruchprävention als PR-Aufgabe

Ende Oktober. Die einen hinterfragen die Bedeutung von Halloween und denken über die psychologischen Folgen des Gruselfestes nach. Wieder andere diskutieren wie jedes Jahr über Sinn und Unsinn der Zeitumstellung, der sich allenfalls als positiver Effekt ein 25-Stunden-Sonntag abgewinnen lässt. … » weiterlesen


Neubeginn

Der 4. Juli 2016, ein Unabhängigkeitstag, auch in Verl: Als Einzelunternehmen steht bic.PR seitdem für Dienstleistungen im Bereich Public Relations. bic.PR geht hervor aus dem Verler Office der MSWW PR-Agentur Redaktionsteam Wilfried Wadsack e.K. In mehr als 13 Jahren hatte … » weiterlesen